Pünktlich um 19.30 Uhr konnte der 1. Vorsitzende August Leins die
Mitgliederversammlung der FUW Schlierbach im Vereinsheim des TRC
eröffnen. Nachdem die Beschlussfähigkeit festgestellt wurde und es keine
Einwände gegen die Tagesordnung gab, folgten der Bericht des 1.
Vorsitzenden zum abgelaufenen Jahr 2018, der Kassenbericht von Bettina
Monz und der Kassenprüfbericht von Gabi Kuch. Die Berichte wurden kurz
und transparent vorgetragen, sodass von der Versammlung keine Fragen zu
diesen Berichten erfolgten. Die Entlastung des gesamten Vorstands wurde
von Rolf Kuppinger vorgenommen und erfolgte ohne Gegenstimme. Die
anschließenden Neuwahlen nahm ebenfalls Rolf Kuppinger vor, nach den
Neuwahlen setzt sich die Vorstandschaft aktuell wie folgt zusammen:
Name Funktion Amtsdauer
August Leins 1. Vorsitzender 2 Jahre
Günter Hiedels 2. Vorsitzender 1 Jahr
Bettina Monz Kassiererin 2 Jahre
Jörn Feldsieper Schriftführer 1 Jahr
1. Beisitzerin Sabine Hiedels 2 Jahre
2. Beisitzer Jürgen Weigele 1 Jahr
3. Beisitzer Ralf Dreizler 1 Jahr
1. Kassenprüfer Gabi Kuch 2 Jahre
2. Kassenprüfer Uli Muckenhaupt 1 Jahr
Alle neu für 2 Jahre gewählte Funktionäre wurden einstimmig gewählt und
nahmen ihr Amt anschließend an. Die Jahresplanung steht unter den Zeichen
der Gemeinderatswahlen am 26. Mai Kandidatenvorstellung siehe https://schlierbach.freiewaehler.de/gemeinderatskandidaten-2019
und dem diesjährigen 30jährigen Jubiläum der FUW Schlierbach.

Folgende Veranstaltungen wurden geplant
und werden nochmals in diesem Gemeindeblatt separat beworben:

Termin Veranstaltung Ort
11.05.19 Sommerfest mit Dorfralley „Wer weiss denn das“ und vielem Mehr
Rathausplatz
19.05.19 Musikalischer Frühschoppen Bürgersaal im Farrenstall
25.05.19 Infostand Ortsmitte

Unter dem Tagesordnungspunkt Anträge wurden keine entsprechenden
Anträge zur Abstimmung eingereicht, sodass der 1. Vorsitzende die
Versammlung um 20.45 Uhr ordentlich beenden konnte. Der Abend klang in
gemütlichem Rahmen aus, wobei hier noch aktuelle Themen unseres
Dorflebens besprochen wurden – u.a. Lärmbelästigung am See, Konzepte
der Jugendarbeit (Jump), Ausweitung unserer kulturelle Angebote.
Jörn Feldsieper für die FUW Schlierbach


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen